Vereinsgründung und Entwicklung bis heute

 

Bereits 1975 entstand die Idee, einen Förderverein der Grundschule Kachtenhausen zu gründen. Am 30. September 1975 trafen sich 45 Mitglieder. Zu ihnen gehörten Eltern, Lehrer/innen der Grundschule sowie Unternehmer und Eltern ehemaliger Schüler/innen aus Kachtenhausen.

 

Die wichtigsten Aufgaben macht ein Auszug aus der Satzung deutlich:

 

Zweck des Vereins ist Förderung von Bildung und Erziehung.

 

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch finanzielle und materielle Unterstützung beimKauf von Unterrichtsmaterial, Klassenfahrten, Schulhofgestaltung und weiteren Aufgaben der Schule.

 

Die Mitgliederzahl erhöhte sich bis 1985 auf ca. 130 Mitglieder und ist bis heute auf ca. 180 gestiegen. So kann der Förderverein mittlerweile auf eine über 30-jährige Unterstützung der Schule und Kinder zurückblicken. In dieser Zeit wurden viele Anschaffungen ermöglicht, die aus dem regulären Schuletat nicht finanziert werden konnten. Neben den Mitgliedsbeiträgen von zurzeit mindestens 6 €/ jährlich wird der Verein auch durch Spenden von Firmen, Geldinstituten und Privatpersonen unterstützt.

 

Wenn Sie Mitglied des Fördervereins werden möchten, füllen Sie bitte folgendes Formular aus und geben Sie es in der Schule ab.

 

Mitgliedsantrag Förderverein 

 

 

 

Aktivitäten und Anschaffungen

 

Zu den Traditionsveranstaltungen des Fördervereins gehört seit 1982 der Laternenumzug am Martinstag. Hier wandern alle Schüler mit ihren Familien und Lehrern bei Einbruch der Dunkelheit sternförmig zur Schule. Die Schüler bekommen einen gebackenen „Stutenigel“ vom Förderverein. Eltern organisieren den Verkauf von alkoholfreien Getränken, Glühwein, heißen Würstchen im

Schlafrock. Die Mitarbeiter der Schülerbetreuung verkaufen Schmalzbrote und Kaltgetränke. Der Erlös der Aktion kommt dem Förderverein zugute.

 

Von den Spenden und Mitgliedsbeiträgen konnten bisher viele Maßnahmen durchgeführt und Anschaffungen getätigt werden. Diese waren unter anderem:

 

Der Höhepunkt aller Anschaffungen in der Gunst der Kinder ist der 1998 angeschaffte und installierte Seilraumzirkus auf dem Schulhof.

 

Auch die Internetseite und die Internetnutzung der Schülerinnen und Schüler in der Schule bezahlt der Förderverein.

 

Über diese sichtbaren Anschaffungen und Aktivitäten hinaus werden durch den Förderverein auch Zuwendungen an Kinder bei Klassenfahrten, Theaterbesuchen oder sonstigen schulischen Veranstaltungen gewährt, wenn diese aus finanziellen Gründen sonst nicht daran teilnehmen könnten.

 

 

Einweihung der Kletterwand

 

Mit großer Begeisterung haben die Schüler der Grundschule Kachtenhausen ihre neue Kletterwand in Besitz genommen. Ermöglicht wurde dieses nur durch den besonderen Einsatz des ehemaligen Lehramtsanwärters der Schule, Frederic Leicht. Er hat das Spielgerät geplant und in vielen Stunden selbst gebaut. Das erforderliche Material zum Bau der Kletterwand konnte durch die Unterstützung des Fördervereins finanziert werden. Den Aufbau übernahmen die beiden Hausmeister der Schule, Arnold Stuhrmann und Helmut Wedderwille. Sie haben in vielen auch außerdienstlichen Arbeitsstunden dafür gesorgt, dass nun die Kinder an der sechs Meter langen Wand mit Griffen klettern können.

 

 

Anschaffung einer Spielanlage

 

Im Jahr 2011 hat der Förderverein zusammen mit dem Kollegium und dem Schulträger eines weiteren großen Spielgerätes für den neuen Schulhof angeschafft.

Dieses Spielgerät ist inzwischen mit einer erheblichen finanziellen Beteiligung des Fördervereins von der Stadt Lage gekauft worden und wurde im Frühjahr 2011 auf dem Schulhofgelände aufgebaut.

An diesem Projekt haben sich neben dem Förderverein auch mehrere ortsansässige Firmen durch Spenden finanziell beteiligt.

 

Klicken zum Vergrößern

 

Klicken zum Vergrößern

 

Diesen und allen anderen Spendern dankt der Verein für ihre Unterstützung!

 

 

Ausblick und neue realisierte Projekte

Der Förderverein hat sich für die Grundschule in Kachtenhausen als nützliche Einrichtung bewährt. Wir wünschen uns, dass auch weiterhin viele Eltern mit neuen Ideen und Anregungen nicht nur dem Verein beitreten, sondern auch durch aktive Mitarbeit zum Wohle unserer Kinder in der Schule die Zukunft des Fördervereins sichern.


2010 wurde erstmals ein Flohmarkt in der Grundschule durchgeführt. Die Standgebühren und der Erlös aus der Cafeteria kamen hierbei dem Förderverein zugute.

 

 

Satzung des Fördervereins

 

 

 

 

Wir stellen uns vor

 

 

1. Vorsitzender

 

Thorsten Krome

foerderverein@gs-Kachtenhausen.de

 

 

 

2. Vorsitzender

 

Christoph Löhning

 

 

 

 

Kassenwart

 

Volker Verspay

 

 

 

Schriftführer

 

Britta Ernst

 

 

 

Leiterin der GS Kachtenhausen

 

Kerstin Bolling- Stock

 

 

 

 

Postanschrift:

 

Förderverein der Grundschule Kachtenhausen e. V.

Am Sportplatz 17

 

32791 Lage