Hundegestützte Pädagogik in der Grundschule Kachtenhausen
Der Schulhund – Lernbegleiter auf 4 Pfoten

Cookie ist der Familienhund unserer Lehrerin Frau Dieckmann.
Er hat einen freundlichen Charakter, einen guten Gehorsam und ist sehr verträglich mit Kindern.
Cookie und Frau Dieckmann werden seit Juni 2021 zum Schulbegleithunde-Team ausgebildet. Die Ausbildung leitet Frau Kerkhof, welche selbst mit Schulhunden an der Hasselbachschule in Detmold als Grundschullehrerin tätig ist.
Gemeinsam mit Frau Dieckmann wird Cookie seit dem Schuljahr 2021/2022 zur pädagogischen Unterstützung im Unterricht 1-2 Mal in der Woche eingesetzt. Der Einsatz findet während der Ausbildung statt, da die Praxiserfahrung nur in der Schule gesammelt und nur dadurch die Prüfung am Ende der Ausbildung bestanden werden kann.
 
Ein Hund in der Schule? Zahlreiche Erfahrungsberichte und Wissenschaftliche Studien belegen inzwischen die positive Wirkung eines Schulhundes.


Die Anwesenheit des Hundes in der Schule:
• schafft eine positive Lernatmosphäre und verbessert das Klassenklima
• senkt den Geräuschpegel
• fördert die Aufmerksamkeit und Konzentration
• motiviert und schafft Freude am Lernen
• steigert das Wohlbefinden
• stärkt das Selbstbewusstsein und das Selbstwertgefühl
• verbessert soziale Kompetenzen
• fördert die soziale Integration
Einsatzmöglichkeiten auf die Fächer bezogen:
• Sachunterricht: Wissensvermittlung zum Lebewesen Hund
• Mathematik: Rechengeschichten, Rechenaufgaben würfeln
• Deutsch: Satz des Tages mit Cookie, Wortartentraining am Glücksrad oder mit dem Würfel, Lernwörter schreiben, Geschichten über Cookie verfassen
 
Eine Informationsbroschüre vom Qualitätsnetzwerk Schulbegleithunde e.V. zum Einsatz von Hunden in der Schule kann im Sekretariat eingesehen werden.



www.schulbegleithunde.de
www.schul-springer.de

 

 


Klicken zum Vergrößern      Klicken zum Vergrößern

 

Ich heiße Cookie und arbeite mit Frau Dieckmann hauptsächlich

in der Froschklasse der Grundschule Kachtenhausen.

 

                                                      

 

Unser Schulhund

                                

Klicken zum Vergrößern

Es gibt ein paar Regeln, an die sich alle Kinder halten müssen,

damit sich Cookie bei uns wohl fühlt und gut mit ihm gelernt und gearbeitet werden kann.

 

                                           

 

 

Ein Interview mit Amalia und Melina aus der 4b über unseren Schulhund Cookie

  Wie ist es mit Cookie in der Schule?                      Cookie_Interview

Amalie:

 

Es ist sehr schön, weil wir mit Cookie Tricks üben.

 

Melina: Cookie ist ein liebevoller Hund und wir können gut mit ihm arbeiten. 

 

 

 

 

Was macht ihr mit Cookie?

Amalia:

 

Wir beschäftigen ihn mit verschiedenen Dingen, zum Beispiel einem Schnüffelteppich.

 

Melina: Wir erarbeiten mit ihm Tricks oder streicheln ihn. Einige Stunden ist Cookie auch einfach dabei, das
  entspannt uns und wir sind besonders ruhig.

 

 

 Klicken zum Vergrößern           Welche Tricks kann Cookie schon?

 

     Amalia:     Sitz, Stups, high five, Gegenstände bringen,

                     Platz, Pfötchen geben, Pfötchen kreuzen,

                     klingeln.

 

 

             Was muss ein Schulhund können?

 

     Melina:      Er muss gut erzogen und besonders lieb

                     zu Kindern sein.

 

     Amalia:     Ein Schulhund sollte nur wenig bellen und

                     nicht hektisch sein.
 
 

 

Was gefällt dir an Cookie besonders gut?

Amalia:

 

Mir gefällt an Cookie, dass er so kuschelig ist und gerne mit uns Tricks macht.

 

Melina: Mir gefällt gut, dass Cookie die Kekse ganz vorsichtig aus der Hand nimmt und er einen
  treuen zuverläsigen Blick hat.

 

 

 

Klicken zum Vergrößern

  Ist es an den Hundetagen in der Klasse anders
 

als sonst?

 

Melina:  Ja, alle sind viel leiser und bewegen sich nicht so hektisch.
   

 

 

  Woher wissen andere Kinder und Lehrer,
 

dass Cookie mit im Klassenraum ist?

 

Amalia: Vor unserer Tür hängt ein Bild von Cookie,
  auf dem geschrieben steht, dass er heute dabei ist.
   



 

 

 

 

 

 

Unsere Hundestunde am 02.09.2022

In dieser Stunde haben die Kinder an ganz unterschiedlich zum Thema Hund gearbeitet: Es gab Memorys, Puzzle uvm. Cookie ist immer dabei!

 

 

Hundestunde_1
Hundestunde_2
Hundestunde_3
Hundestunde_4
Hundestunde_5
Hundestunde_6
Hundestunde_7


 

                    Cookie bei der Arbeit                        

 

 

IMG_7620

 

Hier zeigt Cookie, wie toll er sein Pfötchen geben kann.

 

 

   IMG_7993

So ein Schnüffelteppich ist spannend - und mit so leckeren Häppchen gefüllt!!!

 

 

IMG_8177

Kein Leckerchen-Versteck ist sicher - Cookie findet alles!

 

 

   IMG_7897     

 

So ein Schultag ist ganz schön anstrengend.

Da tut zwischendurch ein Schläfchen ganz gut!

 

 

Klicken zum Vergrößern 

 

  Unsere Abschlussrunde: Einige Kinder stellen sich 

  um Cookie herum und geben Kekse mit der

  Fliegenklatsche weiter - Zur Belohnung für das

  Warten bekommt Cookie am Ende alle 

  Kekse!
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klicken zum Vergrößern

 

Die Kinder haben eine Schnüffelkiste für

Cookie  gebastelt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookie - gezeichnet mit Kinderaugen

  Klicken zum Vergrößern  Klicken zum Vergrößern  Klicken zum Vergrößern    Vivien, 4b                                           Melina, 4b                                            Mila, 4b